Liebe Patientinnen und Patienten, … der Weg zu Ihrem Termin!

  • Damit wir Ihr Anliegen sowie Ihren Terminwunsch möglichst gut einplanen können, melden Sie sich gerne per E-Mail und schildern kurz Ihr Anliegen.
  • Wir werden Sie dann zurückrufen und mit Ihnen gemeinsam einen Termin abstimmen.
  • Alternativ können Sie sich natürlich auch telefonisch an uns wenden.
  • Täglich bieten wir Akut- und Infektionssprechstunden nach vorheriger Anmeldung und Abstimmung an.
  • Für einfache Besprechungen, Beratungen sowie Rückfragen haben wir ergänzend eine Telefonsprechstunde eingerichtet.

 

 

Wer wartet schon gerne...?

In unserer Praxis werden neben Patienten mit geplanten Terminen jeden Tag auch viele nicht vorhersehbare Akutpatienten behandelt.

Durch einen anhaltenden Mangel an Hausärzten in unserer Region suchen mehr Patienten unsere medizinische Hilfe.
Da wir Ihnen weiterhin eine umfassende Versorgung anbieten möchten, lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden.


Bitte bedenken Sie, dass aus organisatorischen Gründen Patienten auch nach kürzerer Wartezeit aufgerufen werden können (z.B.: geplante Termine, Impfungen, Verbandswechsel, Blutentnahmen).


Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Praxisteam